Die aktuellen News

Hier finden Sie die aktuellen News von Schott Music. Weitere Nachrichten finden Sie im Archiv.
 

29.08.2014

Flatterhaft schön!

Eötvös: Dances of the Brush-Footed Butterfly - Für Klavier - Der Tanz der Schmetterlinge: Die zarten, wunderschönen Falter bewegen sich auf ganz besondere Weise. Eötvös überträgt ihre Miniatur-Tänze direkt ...

mehr

28.08.2014

schott aktuell - the journal 5/2014: BALLET TODAY

In diesem Herbst dürfen wir Sie mit einem schott aktuell- Ballettspezial begrüßen. Gleich zwei Ballette des Komponisten Gavin Bryars erleben im Oktober ihre Uraufführung. Schon in den vergangenen 25 Jahren bereicherte der britische ...

mehr

27.08.2014

Spaß am Kontrabass

Jedem Kind ein Instrument - Kontrabass - Dieses Heft führt die umfassenden Unterrichtsmaterialien zu „Jedem Kind ein Instrument“ fort. Es enthält viele neue Lieder und Spielstücke, differenzierte Aufgabenstellungen ...

mehr

26.08.2014

ECHO Klassik 2014

Hans Zender: Logos-Fragmente (Canto IX) - WERGO-CD wird ausgezeichnet - Der Deutsche Musikpreis ECHO gehört zu den etablierten und bekanntesten Musikpreisen der Welt. Heute gab die Deutsche Phono-Akademie, das ...

mehr

25.08.2014

Leidenschaftlich

Say: Dance - Für Klavier - "Dance" ist ein hochvirtuoses Klavierstück, ein leidenschaftlicher und ekstatischer Derwisch-Tanz. Taktwechsel und rhythmische Elemente verweisen auf traditionelle türkische ...

mehr

25.08.2014

Werk der Woche - Heinz Holliger: Scardanelli-Zyklus

Das diesjährige Lucerne Festival erlebt die Aufführung eines wahrhaft einzigartigen Werks: Das Lucerne Festival Academy Ensemble, der Latvian Radio Choir und der Flötist Felix Renggli spielen am 30. August 2014 den Scardanelli-Zyklus ...

mehr

22.08.2014

Kostbarkeiten für 2 Violinen

Mohrs: Duo-Schatzkiste - Originalwerke von der Renaissance bis zur Romantik - Das Heft enthält Originalkompositionen aus Barock bis Moderne, Unbekannteres wie Bekannteres, Leichteres wie etwas Anspruchsvolleres. ...

mehr

20.08.2014

Gershwin für Saxophon

Gershwin: 3 Preludes - Für Tenor-Saxophon in B und Klavier - Inspiriert von den 24 Préludes von Frédéric Chopin begann Gershwin Mitte der 20er Jahre selbst "Preludes" für Klavier zu schreiben. ...

mehr

 

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter




Neue App

arpeggio

arpeggio

Erleben Sie mit arpeggio, dem multimedialen Magazin, die Welt der Musik – neu und überraschend!